Das ProcessTool

Das ProcessTool ist Bestandteil der AdminsRobot-Software. Es lässt sich direkt über AdminsRobot starten, um Prozesse entfernter Rechner anzuzeigen. Die Features im Einzelnen:

Aufzählungszeichen Alle Prozesse eines entfernten Rechners auf einen Blick – mit wichtigen Informationen, vor allem der CPU-Auslastung pro Prozess in Prozent
Aufzählungszeichen Anzahl Prozesse, Gesamt-Prozessorauslastung und Anzahl angemeldeter Benutzer des entfernten Rechners in der Statusleiste
Aufzählungszeichen Filtermöglichkeit zum schnellen Identifizieren einzelner Prozesse
Aufzählungszeichen Alle Parameter können per Kommandozeile übergeben werden, um über AdminsRobot blitzschnell mehrere Rechner zu untersuchen

Das ProcessTool aktualisiert alle 5 Sekunden. Die Prozesse können nach Spalten sortiert werden:

ProcessToolDie Prozesse eines Remote-Rechners. Schnell erkennbar, dass
der Excel-Prozess für die hohe CPU-Last verantwortlich ist.

Systemadministratoren wird mit dem ProcessTool ein Werkzeug an die Hand gegeben, mit dem sich Engpässe oder Fehlfunktionen auf Netzwerkrechnern schnell und ohne Beeinträchtigung des Benutzers erkennen lassen. Wie bei allen AdminsRobot-Werkzeugen ohne Agent auf dem entfernten Rechner.

Die Filterfunktion und die Möglichkeit, den Filter per Kommandozeile mitzugeben, ermöglichen es dem Administrator, mit einem Klick zu überprüfen, ob auf mehreren Rechnern ein bestimmter Prozess läuft:

ProcessToolWithFilterFiltern nach einem bestimmten Prozess