Alle USB-Drucker eines bestimmten Herstellers erlauben

USBSecure - allgemeine Themen
Supporter
Beiträge: 30
Registriert: Mo 9. Dez 2013, 19:21

Alle USB-Drucker eines bestimmten Herstellers erlauben

Beitrag von Supporter »

Um alle USB-Drucker eines bestimmten Herstellers freizugeben, wäre es notwendig, nur die "Vendor ID" (VID) anzugeben und die "Product ID" (PID) variabel zu lassen. Das ist leider mit der aktuellen USBSecure Version 4.3 nicht möglich.

Ab Version 4.4 (die in Kürze erscheint) wird es möglich sein, das Fragezeichen (?) als Wildcard für ein Zeichen zu verwenden. Mit dem Eintrag

vid_0482&pid_????

in der usb.cfg sind dann beispielsweise alle Geräte des Herstellers Kyocera freigegeben.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast