Netzwerk-Speedtest: Genauigkeit erhöhen

Alles zur PC-Check Installation
Lugrain
Beiträge: 59
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 18:06

Netzwerk-Speedtest: Genauigkeit erhöhen

Beitrag von Lugrain »

Der in PC-Check enthaltene Netzwerk-Speedtest ermöglicht es jedem Anwender, die interne Netzwerk-Geschwindigkeit selbst zu messen. Dabei werden je nach Anbindung zunächst eine 1 MB-Datei, dann 5 MB, 32 MB und zuletzt 128 MB kopiert, um die Bandbreite zu ermitteln. Bei sehr schnellen Netzwerkverbindungen - beispielsweise 10 Gbit/s. - kann es sein, dass die 128 MB-Datei so schnell kopiert wird, dass sich Ungenauigkeiten einschleichen.

Der Speedtest ist ab Version 3.0.0.24 darauf ausgelegt, dass auch eine 640 MB-Datei verwendet wird, falls vorhanden. Dadurch wird der Test genauer.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die 640 MB-Datei zu erzeugen:

- Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung auf dem Server, auf dem sich die Freigabe Speedtest$ befindet
- Bewegen Sie sich ins Verzeichnis der Freigabe Speedtest$
- Erzeugen Sie die Datei durch folgenden Befehl:

copy Speedtest128MB.txt+Speedtest128MB.txt+Speedtest128MB.txt+Speedtest128MB.txt+Speedtest128MB.txt Speedtest640MB.txt

Ab sofort wird die neue Datei mit in den Speedtest einbezogen. Der Speedtest wird dadurch nicht verlangsamt, da die Datei nur verwendet wird, wenn die kleineren Dateien schnell genug kopiert werden konnten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste