Wake-On-Lan Tool

AdminsRobot ist das perfekte Wake-On-Lan Tool und bis 50 Objekte sogar kostenlos. Einmal eingerichtet, enthält AdminsRobot jederzeit aktuell Ihre PCs mit Mac-Adressen. Die Mac-Adressen werden zum Aufwecken per WOL benötigt. Das Kommandozeilentool wol.exe bringt AdminsRobot mit – und Sie können es sogar unabhängig von AdminsRobot nutzen.

AdminsRobot bietet zahlreiche Möglichkeiten, einen entfernten PC per
Wake-On-Lan aufzuwecken, herunterzufahren oder durchzustarten (s. Aktionen
rechts). Vorher lässt sich mit der Aktion „Check – Angemeldeter Benutzer“
sicherstellen, dass kein Benutzer angemeldet ist.

 

Aufwecken

Mit dieser Aktion können Sie einen oder mehrere entfernte PCs per Magic Packet aufwecken.

Aufwecken mit Ping

Aufwecken eines oder mehrerer entfernter PCs – zusätzlich wird für jeden aufzuweckenden Rechner eine Dos-Box mit einem Dauerping geöffnet.

Aktion-Aufwecken

Aufwecken und Herunterfahren

Weckt einen oder mehrere Rechner per Wake-On-Lan auf und fährt sie nach einer definierten Zeit wieder herunter. Die Zeit in Minuten, nach der wieder heruntergefahren wird, wird vor der Ausführung abgefragt (z.B. 120 = 2 Stunden). In der VBS-Datei können die „Business Hours“ angegeben werden. Zum Beispiel businesshoursstart = CDate(„06:00“) und businesshoursend = CDate(„22:00“). Während der Business Hours von 06:00 – 22:00 Uhr wird auf keinen Fall ein Rechner heruntergefahren, auch wenn es in dieser Aktion so geplant wurde. Dadurch werden unliebsame Überraschungen vermieden. Unter „shutdowndelay“ wird die Zeit in Sekunden angegeben, die ein Benutzer noch zur Verfügung hat, um Dateien abzuspeichern, bis sein Rechner heruntergefahren wird (z.B. „300“ = 5 Minuten, Maximalwert „600“). Im Logfile können Sie sich genau anschauen, wann welcher PC geweckt und heruntergefahren wurde.

Herunterfahren

Fährt einen oder mehrere Rechner herunter. Vorher lässt sich mit der Aktion „Check – Angemeldeter Benutzer“ überprüfen, ob ein Benutzer angemeldet ist. Zusätzlich wird vor dem Herunterfahren noch einmal gewarnt.

Herunterfahren mit Bestätigung

Fährt einen oder mehrere Rechner herunter. Verlangt zur Sicherheit für jeden einzelnen PC eine Bestätigung.

 

Das Universal-Tool für Administratoren und Entwickler

AdminsRobot ist mehr als ein reines Wake-On-Lan-Tool. Es ist ein Universal-Tool für alle Belange des Windows Administrators: Es packt alles, was per Kommandozeile ausführbar ist (also alles!), in ein Gerüst: zentral verfügbar, schnell auffindbar und sofort auf Ihre Rechner anwendbar. Computerverwaltung remote öffnen, Dienste und Prozesse (lokal und remote) überprüfen und neu starten, die Verfügbarkeit per Ping und von TCP-Ports überprüfen und und und. AdminsRobot bietet im Lieferumfang bereits unglaublich viele praktische Aktionen. Die Aktionen benötigen keine eigene Programmiersprache – alles wird in Batch, VBS oder Powershell realisiert und ist dadurch nach Belieben erweiterbar. AdminsRobot läuft unter Windows 10, aber natürlich auch unter Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Werden für AdminsRobot Agenten auf den PCs benötigt?

Nein, AdminsRobot funktioniert ohne Agenten, ohne Server und ohne Datenbank.

 

-> zur AdminsRobot-Startseite