Das DisplayTool

Das DisplayTool ist das universelle Anzeige-Tool für Textdateien. Ähnlich dem „Tail“-Befehl zeigt es permanent den letzten Teil einer Textdatei an. Das DisplayTool ist Bestandteil der AdminsRobot-Software und dient hier der Anzeige unterschiedlicher AdminsRobot-Abfragen, lässt sich aber auch völlig unabhängig davon verwenden. Hier die Features:

Aufzählungszeichen Anzeige des unteren Teils von Textdateien (z.B. Logfiles), um ständig auf dem neuesten Stand zu sein
Aufzählungszeichen Filtermöglichkeit zum Anzeigen der relevanten Zeilen
Aufzählungszeichen Einstellbares Aktualisierungsintervall, um auch große Dateien verarbeiten zu können
Aufzählungszeichen Optisches Signal (Statuszeile wird kurz grün) beim Erscheinen neuer Textzeilen
Aufzählungszeichen Aufrufbar über Kommandozeile – Parameter wie Datei und Filter werden hier einfach mitgegeben
Aufzählungszeichen Robustes Design: Nach Reboot, Netzwerkunterbrechung oder temporärem Nicht-Vorhandensein einer Datei wird die Verbindung wieder aufgenommen

Das DisplayTool aktualisiert per Default einmal pro Sekunde. Es eignet sich sehr gut zum Beobachten von entfernten (und lokalen) Logdateien:

DisplayToolOhneFilterWindowsUpdateÜberwachung einer Remote-Datei – hier die WindowsUpdate.log

Über die Filterfunktion lassen sich unwichtige Zeilen ausblenden. Der Filter kann manuell eingestellt oder per Kommandozeile übergeben werden. Dadurch lässt sich äußerst komfortabel mit einer AdminsRobot-Aktion über mehrere Rechner in einer bestimmten Textdatei nach einem bestimmten Text suchen:

DisplayToolFilterWindowsUpdateÜberwachung einer Remote-Datei mit gesetztem Filter

Sobald neue Textzeilen erkannt werden, werden Sie sofort angezeigt. Die Statuszeile unten verändert dann kurz Ihre Farbe auf grün.