Moderations-Bereich ]

Testinstallation produktiv machen

Alles rund um die USBSecure-Installation

Testinstallation produktiv machen

Beitragvon Mike » Do 2. Mär 2017, 18:24

Hallo,

wir haben USBSecure auf einigen Clients mit den mitgelieferten 5-PC-Key installiert. Lassen sich beim Kauf einer größeren Lizenz die Installationen ohne Neuinstallation weiter nutzen?

Mike
Mike
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 21:14

Re: Testinstallation produktiv machen

Beitragvon Lugrain » Do 9. Mär 2017, 10:16

Hallo Mike,

wenn du einen neuen Lizenzschlüssel erhalten hast, muss die Datei usbsecure.key neu erzeugt und auf alle Clients (ins USBSecure\bin-Verzeichnis) verteilt werden.

Dazu bitte folgendermaßen vorgehen:

1. In einer Kommandozeile nach C:\Program Files (x86)\USBSecure\bin navigieren. Dann - am besten mit Adminrechten - folgenden Befehl ausführen: LGCONVERT.EXE <Lizenzkey> usbsecure.key

Beispiel: LGCONVERT.EXE aaaaa-bbbbb-ccccc-ddddd-eeeee usbsecure.key

Die neu generierte usbsecure.key kann dann für alle Clients verwendet werden. Bitte darauf achten, dass Schreibrechte beim Erzeugen der Datei notwendig sind, da bei fehlenden Schreibrechten keine Fehlermeldung erscheint.

Viele Grüße
Lugrain Support
Lugrain
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 18:06


Zurück zu Installation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron