Seite 1 von 1

Neue Funktionen im PingTool

BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 08:30
von Lugrain
Das PingTool ist Bestandteil von AdminsRobot, kann aber auch separat verwendet werden. Es handelt sich dabei um eine kleine GUI, die die Verfügbarkeit von Objekten im Netzwerk anzeigt.

Die neuen Funktionen:
• Netzwerkscan: IP-Adressbereiche können gescannt werden, um aktive Geräte zu ermitteln
• Ermittlung von Mac-Adressen: Mac-Adressen können ermittelt werden, auch mit Herstellernamen
• Filtern der Ansicht: Wenn viele Geräte in der Liste vorhanden sind, kann mit Suchwörtern gefiltert werden
• TCP-Portcheck: IP-Adressen können (einmalig oder fortlaufend) auf offene TCP-Ports überprüft werden

Die bekannten Funktionen:
• Farbliche Status-Darstellung mit dem Zeitpunkt, seit wann ein Gerät antwortet bzw. nicht mehr antwortet (grün/rot)
• Snapshot-Erstellung, um Vorher-/Nachher-Zustände zu vergleichen
• Permanentes Logging, um alle Zustandsänderungen in einer Logdatei festzuhalten
• PingMonitor pro Objekt einstellbar, um Benachrichtigsfenster bei Zustandsänderungen zu erhalten
• Beschreibungsfeld wird direkt aus AdminsRobot übernommen
• Akustische Signal bei Erreichbarkeit/Nichterreichbarkeit

Das neue PingTool ist im nächsten AdminsRobot-Release enthalten. Die allerneueste Version ist bereits jetzt kostenlos downloadbar unter http://www.pingtool.de.