Seite 1 von 1

Synology-NAS – Freigabe Devices$ erstellen

BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:08
von Lugrain
In der Synology-Weboberfläche ist es nicht möglich, einen gemeinsamen Ordner zu erstellen, der ein Dollar-Zeichen ($) enthält. USBSecure benötigt jedoch eine Freigabe namens Devices$. Im Folgenden ist beschrieben, wie man die Freigabe trotzdem erstellen kann.

Zunächst muss - falls nicht bereits geschehen - der Benutzer Gast ("Guest") aktiviert werden. Das lässt sich unter der Synology-Systemsteuerung / Benutzer / Guest einstellen.

1. Erstellen Sie einen gemeinsamen Ordner Devices („Neuen gemeinsamen Ordner erstellen“) mit Leseberechtigung für den Benutzer „Guest“.
2. Erstellen Sie als Unterordner des gerade erstellten Ordners Devices einen neuen Ordner („Neuer Ordner“) namens Devices$.
3. Tragen Sie in der Datei USBSecure.ini (oder bei der Installation) folgendes ein: Server=<MySynology>\Devices. Ersetzen Sie dabei <MySynology> durch den Hostnamen Ihrer Synology-NAS.

Evtl. muss noch folgendes umgestellt werden: In der Systemsteuerung der Synology -> Datendienste -> Registerkarte Win/Mac/NFS -> Erweiterte Einstellungen unter "Max Protokoll für Windows-Datendienste" von "SMB2 aktivieren" auf "SMB1 aktivieren".

Stellen Sie sicher, dass beim Neustart des USBSecure-Dienstes die Datei usb.cfg von der NAS ins lokale USBSecure-Verzeichnis kopiert wird.