Seite 1 von 1

Rechner mit Intel-Netzwerkkarte lässt sich nicht aufwecken

BeitragVerfasst: Sa 2. Jul 2016, 09:09
von Lugrain
Bei Intel-Netzwerkkarten stellt man manchmal fest, dass Wake-On-Lan trotz Aktivierung im Bios und im Netzwerkkartentreiber nicht wirklich zuverlässig funktioniert. Genauer gesagt: Wenn man die original Intel-Treiber installiert und im Register Advanced "EnablePME" aktiviert, funktioniert alles. Dieser Punkt steht aber bei den Standard-Windowstreibern nicht zur Verfügung.

Um EnablePME trotzdem zu aktivieren, kann man einen Registry-Key setzen. Der Key lautet

HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}\0007\EnablePME

und muss auf 1 (REG_SZ) gesetzt werden. Der Wert kann auch per Gruppenrichtlinie global verteilt werden.